Nicht mein Tag

Nicht mein Tag

Hallo Leute,

nachdem mein Besuch mich heute verlassen hat nutzte ich die Gelegenheit um die Zeit am Wasser zu genießen.

Naja was soll ich berichten? Wie der Titel schon sagt war es einfach nicht mein Tag.

1. ich packte die Rute aus, steckte diese zusammen und setzte voller Elan zum ersten Wurf an, ZACK abgerissen, einfach nicht nachgesehen und die Schnur hing blöde über der Rolle.

2. Na gut dachte ich, Fluo ne anknüpfen und weiter gehts, ja denkste, Knoten perfekt und beim abschneiden die Hauptschnur genommen das ganze zweimal hintereinander.

Nun gute dachte ich, Ruhe bewahren und erst einmal eine Rauchen, zum Glück war ein Fischerkollege da also mit dem ein paar Wörter gewechselt.

Zurück zu meiner Rute nochmal geknotet, diesmal die richtigen Enden abgeschnitten, OK Zeit wird knapp da du ja noch einen Termin hast.

Naja ein paar Mal will ich es noch versuchen, 4. Wurf Köder sinkt ab, auf Grund aufgekommen und ich fange an mit der Faulenzer Methode, plötzlich AHA was ist das, Hänger? ich kurble nochmals und merke Wiederstand, also Anhieb. Noch 2 Mal gekurbelt zack Fisch lässt los.

Naja also weider einmal Schneider, aber zumindest mit einem kleinen Erfolgserlebnis.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.